the blog

Michaela & Timo – Elopement in Iceland

Heiraten nur zu zweit, an einem Ort der einem am Herzen liegt und es nur um das geht, worauf es wirklich ankommt: Die LIEBE! Genau das haben Michaela und Timo letztes Jahr im Februar gemacht. Die große Hochzeit für April war schon geplant, doch die Terminfindung mit der Familie für eine Standesamtliche Trauung war nicht ganz so leicht. Also entschieden die Beiden sich dazu, einfach zusammen abzuhauen und ganz heimlich zu heiraten, nur zu zwei.

Ihre erste gemeinsame Reise machten die Beiden vor einigen Jahren in Island, der jetzige Aufenthalt war schon ihr dritter Besuch in diesem wunderschönen Land. Die Vorstellung hier die Verbindung fürs Leben einzugehen war einfach perfekt! Hier in Island müssen sie nämlich nicht mal ins Rathaus gehen, sondern konnten sich in einer kleinen Kapelle kirchlich Trauen lassen. Die kleine Black Budir Church war hierfür genau der richtige Ort und ich durfte dabei sein!

Ein kleiner Einblick von diesem wunderschönen Vormittag in Island seht ihr hier:

WELCOME TO THE BLOG

Kategorien